Die Kirschlorbeer Hecke – immergrüner Klassiker im Garten

Kirschlorbeer Hecke

Gartengestaltung und das Bepflanzen der Grundstücksgrenze ist ein Thema, das wohlüberlegt sein sollte. Über die Wahl der richtigen Pflanzen entscheiden nicht nur persönliche Vorlieben, sondern auch Standort und nicht zuletzt der grüne Daumen des Gartenbesitzers.

Eine Kirschlorbeer Hecke ist dabei oft die erste Wahl vieler Hobbygärtner und Gartenbesitzer. Die Vorteile des Kirschloorbeer (Prunus laurocerasus) liegen dabei auf der Hand. Viele Sorten des Kirschlorbeers wachsen relativ schnell und bieten eine immergrünen, ganzjährig blickdichten Sichtschutz. Dabei sind die Pflanzen des Kirschlorbeers relativ anspruchslos. Sie gedeihen auf allen Böden, kommen sowohl mit sonnigen Standorten als auch im Halbschatten zurecht und sind überaus robust und frosthart. Da die Pflanzen sehr schnittverträglich sind, lässt sich der Kirschlorbeer nach Belieben in Höhe und Breite zurückschneiden.

Kirschlorbeer Hecke

Verschiedene Sorten für den Optimalen Standort

Innerhalb der Familie gibt es verschiedene Arten mit bestimmten Merkmalen, die je nach Einsatzzweck mit Bedacht gewählt werden sollten.

Großer Beliebtheit erfreuen sich die großblättrige Sorte „Rotundifolia“, die durch ihre großen Blätter und üppigen Wuchs schnell eine geschlossene Hecke bilden. Durch ihren schnellen Wuchs und die beachtlichen Ausmaße, die diese Sorte erreichen kann, eignet sie sich aber nur bedingt für kleinere Gärten.

Für kleinere Gärten eignet sich vornehmlich die Sorte „Etna“, die eine maximale Höhe von etwa 2m erreicht. Darüber hinaus ist sie überdurchschnittlich frosthart und stark verzweigt, was sie zur guten Wahl vor allem für kleinere Hecken macht.

Kirschlorbeer Hecke

Besonders anspruchslos ist die Sorte „Herbergii“. Ebenfalls sehr frostbeständig kommt sie auch mit schattigen Standorten und in naher Gesellschaft zu Bäumen zurecht. Dabei eignet sie sich durch ihren Wuchs ebenfalls besonders für schmale und kleinere Kirschlorbeer Hecken. Wenn Sie also eine schnittverträgliche, immergrüne, schnell wachsende Heckenpflanze suchen, schauen Sie sich die verschiedene Arten des Kirschloorbers näher an. Die richtige Art für Ihre Ansprüche ist sicherlich dabei!